Gewinner Wanderpass - Gailtaler Almkäse


Die Übergabe des Laibes erfolgte im Zuge der Vorstandssitzung am Freitag 21.10.2016 im GH Michal in Goderschach.

Die Gewinner des 2. und 3. Preises wurden verständigt und lösen die Gewinne beim Sommerurlaub 2017 ein.

Hier finden Sie die Übersicht der Gewinner:

 

21. Käsefest in Kötschach-Mauthen

Kärntens köstlichstes Eck, steht jährlich am letzten Wochenende im September im Zeichen des Käses.

Mit rund 100 Ausstellern aus Kärnten und Italien, an die 400 Käsesorten und 12.000 Besuchern zählt das Käsefestival längst zu den Höhenpunkten der kulinarischen Festen in Oberkärnten.

Am 24.9 und 25.09  fand heuer das  21. Käsefest statt. Die neue Käsekönigin ist unsere Irina Kanzian.

 

Festschrift

Die Festschrift zum 20 Jahre Jubiläum des Gailtaler Almkäses g.U.ist jetzt fertig. Sie erhalten sie auf unseren 13. Almkäse Almen.

 

"Offizeller Anschnitt Gailtaler Almkäse g.U."

Zahlreiche Besucher und Ehrengäste besuchten am 31. Juli 2016 die Klein Kordin Alm, denn hier wurde der Almkäse offiziell bei Familie Wassertheurer Herbert und Barbara angeschnitten. Seit 20 Jahren hat der Gailtaler Almkäse den EU Schutz und das gilt es heuer besonders zu feiern!

Der Obmann der Gailtaler Almsennereien Klaus Pernul konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen: Politische Vertreter wie den Bürgermeister und Hausherrn Hermann Jantschgi, sowie Bürgermeister Siegfried Ronacher und Vizebürgermeisterin von Kirchbach Barbara Plunger, Landtagsabgeordneten Josef Zoppoth und Leopold Astner. Die Käsekönigin Michaela Unterweger wurde durch Lina Pichler vertreten.

Herzlich willkommen geheißen wurden auch Ehrenobmann Hermann Lackner und Ehrengeschäftsführer Sebastian Huber sowie Obweger Sepp und Barbara Kircher vom Almwirtschaftsverein. Die Landwirtschaftskammer wurde von Johann Lugger vertreten.

Zum Seitenanfang