Unsere geschützten Spezialitäten

Das ist Dorli, Christoph und Elisabeth.
Sie sind drei unserer Gailtaler Almkäseproduzenten.

Dorli bewirtschaftet die Rattendorfer Alm. Elisabeth die Watschiger Alm. Christoph ist Geschäftsführer der Genussregion Gailtaler Amkäse g.U.
Im beschaulichen Kärntner Tal, das Osttirol mit Kärnten verbindet, gibt es 13 Almen die unseren Almkäse g.U. produzieren. Eine sehr stolze Zahl wie wir finden. Die Herstellung des Almkäses ist dabei eine jahrhundertealte Tradition. Deshalb genießt der Käse auch den besonderen europäischen Herkunftsschutz g.U.

Somit ist klar: Der Gailtaler Almkäse g.U. ist ein richtiges kulinarisches Kulturgut. Achte stets auf das Qualitätssiegel g.U. und unterstütze damit Menschen wie Dorli, Christoph und Elisabeth.
Wir freuen uns, wenn du diesen Beitrag teilst und deine Freunde auf die Wichtigkeit der Qualitätssiegel aufmerksam machst!

Zum Seitenanfang